Lichtmaschine Ersatzteile auf Lima-Shop.de

Gleichstromlichtmaschine bringt keine Leistung

  • An meinem Eicher Panther ist ein Bosch-Gleichstromregler und eine Bosch-Lichtmaschine LJ/GEH 90/12/1800 und eine etwa 2 Jahre alte 88 Ah-Batterie verbaut.

    Das System schafft es nicht, die Batterie zu laden. Bei schon etwas höherer Leerlauf-Drehzahl liegen an der Lima nur ca. 8-10 V an. Erst bei mittlerer Drehzahl steigt die Spannung auf 12,5 V – also etwas über der Batterieleerlaufspannung (12,4 V), wobei der Regler dann auch schaltet. Erst bei sehr hoher Drehzahl steigt die Spannung auf knapp 13 V. Den ausgebauten Regler habe ich getestet – er schaltet bei ca. 12,5 V durch und begrenzt bei ca. 16 V. Die Lichtmaschine habe ich zerlegt und gereinigt: Kohlen sind noch gut. Die Erreger-Wicklung hat zw. D+ und DF etwa 4 Ohm. Ich habe die Lima dann mal als Motor an die Batterie angeschlossen – läuft und zieht etwa 6 A.


    Wo könnte das Problem sonst noch liegen? Müsste die Lima bei Leerlauf-Drehzahl nicht schon deutlich über 12,5 V bringen?



  • Hallo EiPa

    und willkommen im Forum.


    Machen Sie bitte mal den folgenden Test:
    Laden Sie die Batterie zunächst mit einem externen Ladegerät voll auf, also min. 14V Ladeschlussspannung.
    Messen Sie dann nach Motorstart nochmals die Spannung im Leerlauf und im Teillast, jeweils 1x direkt an der Batterie und 1x direkt an der Lichtmaschine selber.


    Diese 4 Werte stellen Sie dann hier mal ein.

  • Hallo,


    Hier die heute gemessenen Werte:

    Batterie im geladenen und ausgebauten Zustand: 12,6 V


    Traktor im Leerlauf:

    Spannung an der Batterie: 12,53 V

    Spannung an der Lima: 9,2 V


    Traktor bei halber Drehzahl:

    Spannung an der Batterie: 12,55 V

    Spannung an der Lima: 12,50 V


    Traktor bei voller Drehzahl:

    Spannung an der Batterie: 12,9 V

    Spannung an der Lima: 13,0 V


    Viele Grüße und Danke für die Beurteilung

    Markus

  • So eine 11A-Lima hat natürlich nicht viel Leistung, aber bei einer vollen Batterie sollten schon an die

    14V an der Batterie anliegen. Seit wann besteht das Problem? Wurde mal irgendwas umgebaut (Übersetzung)?


    Gruß Franz