Lichtmaschine Versuchsaufbau - Spannung bricht zusammen

  • Hallo zusammen,


    ich betreibe, zum testen, eine LiMa im ausgebauten Zustand mit einem Waschamschinenmotor an einer 100Ah Batterie.
    Die Kontrollleuchte habe ich so angeschlossen, dass wenn Strom fließt die Lampe angeht.
    Die Kabel haben einen Querschnitt von 10mm2


    Am Anfang funktionierte alles - LiMa kam auf Drehzahl und die Batterie wurde geladen


    Siehe Video https://vimeo.com/260272120


    Dann hatte ich ein paar Tage keine Zeit und ließ alles so.


    Dann Nach ein paar Tagen nahm ich es wieder in betrieb und bemerkte, dass die LiMa bei Drehzahl zusammenbricht - ohne das ich etwas verändert habe. Siehe Video https://vimeo.com/260272336


    Daraufhin dachte ich, das die LiMa defekt sei und ersetzte dies - doch das gleiche passiert wieder.
    Dann dachte ich, okay vielleicht ist ja die Batterie doch etwas zu groß und ersetzte dies durch eine 38Ah
    doch der Fehler bleibt gleich.


    Ohne last funktioniert die LiMa ohne Probleme und es kommen 18 Volt raus. Siehe Video https://vimeo.com/260272479


    Ich bin mittlerweile am Rande der Verzweiflung weil ich keine Erklärung habe warum das ist.
    Vielleicht könnt Ihr mir eine Erklärung dazu geben.


    Ich danke euch für eure Mühe