Lichtmaschine nach Reparatur abgebrannt

  • Habe meine LiMa serviciert und neue Kohlebürsten verbaut. Nach dem Wiedereinbau im Fahrzeug und dem Starten des Motors ging die Ladekontrolle nicht aus. Ich erhöhte die Drehzahl auf ca. 3.000 U/min. Dabei entwickelte die LiMa dichten Qualm und begann zu brennen !!!!!!!!! Die Flammen schlugen aus der LiMa ! Nur Dank eines griffbereiten Feuerlöschers konnte ich ein Abfackeln des Wagens verhindern ! Ich habe so etwas noch nie gesehen und erlebt !


    Was kann da wohl passiert sein ?
    Eure Hilfe ist willkommen - Danke !!
    ;( ;( ;( ;( ;( ;( :?: :?: :?: :?:

  • Hallo,


    offensichtlich wurde bei der Reparatur etwas verursacht was einen Kurzschluss auslöste.
    Für solch eine Entwicklung benötigt es hohe Ströme und somit starke Hitzeentwicklung.


    Einige Fotos vom Inneren der Lichtmaschine und die Teilenummern wären hilfreich.
    Reparaturen dürfen nur von fachkundigem Personal durchgeführt werden.



    Freundliche Grüße
    Lima-shop.de


    www.lima-shop.de